impressum & datenschutzerklärung
 
 
 
   
 
 
 
   
 
wir probieren bienenherzen aus.
 
es gibt messgeräte für den bienenstock. heute bringen wir eins an und sind gespannt, was wir darüber messen werden. nach einer stunde lesen wir die ersten werte ... mehr
 
   
 
wir füllen honig ab.
 
ich habe den honig gerührt. schnell wurde der honig fester, sodass ich heute abfülle. es wurden 118 gläser. danke an alle, die geholfen ... mehr
 
   
 
die bienen brüten gut.
 
bei einzargigen brutraum besteht der brutraum vor allem aus brut. es gibt wenig futter. das ist kein problem, da ja honig im honigraum ist. schon beim anfassen des brutraums ist zu merken, wie leicht die ... mehr
 
   
 
nachdem schwärmen sind teile der bienenkiste nicht besetzt.
 
nachdem schwärmen sind teile der bienenkiste nicht besetzt. die ganze kiste ist relativ groß für das volk. viele der waben sind ungenutzt. es ist in der bienenkiste nicht vorgesehen, den raum ... mehr
 
   
 
auch nach den bienen in der top bar hive schauen wir.
 
die bienen haben in der top bare hive die waben an die ränder angebaut. mit einem schmalen messer lösen wir die waben und können in den stock schauen. es sind wirklich viele bienen und es geht ... mehr
 
   
 
wir schauen nach den bienen in der klotzbeute.
 
den bienen in der klotzbeute geht es gut. da es noch ein junges volk ist, müssen wir noch füttern. wir geben futterteig zum ... mehr
 
   
 
der wassergehalt des honigs liegt bei 16% und etwas darüber.
 
ich habe drei eimer voll honig. der wassergehalt des honigs liegt bei 16% und etwas darüber. das ist super. das lebensmittelrecht erlaubt 20%, der deutsche imker bund fordert maximal 18% wassergehalt. ... mehr
 
   
 
wir schleudern honig.
 
die bienen waren fleißig. 60 kg honig schleudern wir. vor dem schleudern werden die waben mit einer entdecklungsgabel entdeckelt, um sie dann einer honigschleuder zu schleudern. danach wird der honig ... mehr
 
   
 
bei einzargigen völkern mache ich früher den drohnenschnitt.
 
in diesem jahr haben alle meine bienen nur einen einzargigen brutraum. die jahre davor hatten die bienen immer zwei zargen als brutraum. bei zwei zwargen gab es zwei drohnenrahmen, nun habe ich nur noch einen ... mehr
 
   
 
jede woche schau ich, wie es den bienen geht.
 
von april bis juni können die bienen in schwarmstimmung geraten. dann bilden sie weiselzellen, aus denen dann neue königinnen schlüpfen. ein teil der bienen verlässt vor dem schlüpfen ... mehr

weitere


24 einträge