impressum & datenschutzerklärung
 
 
 
   
 
 
 
   
 
bei der behandlung mit der oxalsäure haben wir zwei tote völker gefunden.
 
bei der behandlung mit der oxalsäure haben wir zwei tote völker gefunden. futter war genug vorhanden. der varroabefall war nicht so hoch, da wir im august sowohl den varroabefall gemessen als auch ... mehr
 
   
 
heute haben wir die bienen mit oxalsäure behandelt.
 
wenn es kalt ist, sind die völker brutfrei und es kann mit oxalsäure behandelt werden. die säure ist apothekenpflichtig. verkauft wird, da die säure nur eine gewisse zeit lagerfähig ... mehr
 
   
 
der naturfreunde honig ist abgefüllt.
 
der naturfreunde honig ist abgefüllt. wir mussten ihn vor dem abfüllen erwärmen … langsam und nicht zu warm. der honig war im eimer ... mehr
 
   
 
wir nehmen futterreste aus den stöcken
 
es ist sehr kalt geworden. wir nehmen die letzten futterreste aus den stöcke. mit anheben prüfen wir, wie schwer die stöcke sind. genauer werden wir im dezember ... mehr
 
   
 
wir machen die bienen winterfest.
 
für den winter ziehen wir gurte um die beuten und befestigen gitter vor die fluglöcher. die gurte sollen davor schützen, dass die beuten durch sturm geöffnet werden. die gitter ... mehr
 
   
 
wir prüfen, ob die ableger genug futter für den winter haben.
 
heute nehmen wir die für die fütterung aufgesetzen zusätzlichen zargen ab. dann wiegen wir die ableger. wir haben die gewichte der beuten und können daraus die menge an futter ... mehr
 
   
 
es ist kalt geworden.
 
es ist kalt geworden. hier sitzt eine biene schon früh morgens an der fensterscheibe. ihre bewegungen sind ziemlich langsam. es ist noch ... mehr
 
   
 
die ableger wurden heute vom bienensachverständigen untersucht.
 
wenn bienen über die kreisgrenze verstellt werden oder der eigentümer sich ändert, sollten die bienen ein gesundheitszeugnis haben. dieses zeugnis wird vom veterinäramt ausgestellt. die ... mehr
 
   
 
wir haben heute die ableger durchgesehen und die königinnen gezeichnet.
 
die königin im bienenstock zu finden ist nicht einfach. deshalb werden sie mit einer markierung gezeichnet. heute haben wir die ableger durchgesehen und zwei königinnen gezeichnet. dafür wird ... mehr
 
   
 
wir haben die puderzuckermethode angewendet, um den varroabefall zu ermitteln.
 
mit puderzucker kann der varroabefall ermittelt werden. dazu werden 50 g bienen von einer futterwarbe abgeschüttelt. diese werden in einem behälter mit puderzucker bestäubt. die bienen werden ... mehr

weitere


41 einträge